Wir kommen alle in die Hölle!

Außer wir konvertieren zum Islam. Das geht ganz einfach:

Dieser Aufkleber wird zurzeit in der Schweiz in Basel verbreitet und ruft Kritik hervor. Warum eigentlich? In der römisch-katholischen Kirche gilt immer noch das Dogma "extra ecclesiam nulla salus" (außerhalb der Kirche kein Heil) der Allgemeinen Kirchenversammlung zu Florenz (14381445).
Der Satz "Die heilige römische Kirche, durch das Wort unseres Herrn und Erlösers gegründet, glaubt fest, bekennt und verkündet, dass niemand außerhalb der katholischen Kirche - weder Heide noch Jude noch Ungläubiger oder ein von der Einheit Getrennter - des ewigen Lebens teilhaftig wird, vielmehr dem ewigen Feuer verfällt, das dem Teufel und seinen Engeln bereitet ist, wenn er sich nicht vor dem Tod der Kirche anschließt" ist eine sogenannte Glaubenswahrheit!

Atheistische Empfehlung:
die katholische Kirche soll in Basel auch Aufkleber anbringen:

Es kann ja schließlich nur einen Gott geben und jeder haut dich in die Hölle, wenn dein Gott der falsche ist! Das musste doch wieder einmal verkündet werden, weil sonst glauben die Leute noch, Religion sei eh wurscht!