Chuck Berry lebt nicht mehr...

... aber seine wunderbare rock'n'roll Musik wird weiterleben.

Geboren am 18. Oktober 1926 als Charles Edward Anderson Berry in St. Louis, Missouri, begann der gelernte Friseur 1952 öffentlich als Musiker aufzutreten. 1955 wurde er auch auf Schallplatte bekannt und machte sich fünf Jahre jünger, da andere Rock'n'roller so um die zehn Jahre jünger als er waren. Am 18. März 2017 ist er verstorben.

Auf der Info "Chuck Berry ist 90!" sind wichtige Songs von ihm zu sehen und zu hören, von 1955 bis zu einem seiner letzten Auftritte mit 88 im Jahjre 2014.

In Memoriam Chuck Berry, den unübertroffenen Songwriter, Gitarristen und Rock'n'roller, der uns so viel Freude bereitet hat, hier ein YouTube-Konzert, 1972 in London, eine Stunde und 46 Minuten besten rock'n'roll!:

Und 42 Jahre später, sein letztes - knapp eine Stunde langes - Konzert, gespielt am 14.4.2014 in Moskau:


Chuck Berry is gone - but Johnny B. Goode is still alive!

Go Johnny go!